SET-2090 32 Channel Pass Through Karte

Die SET-2090 ist eine experimentelle Karte für NI-SLSC und bietet 32 ​​differentielle Eingänge. Die Eingangssignale können vom Kunden selbst konfiguriert werden. Jeder Eingangskanal kann auf verschiedene Arten getestet, konditioniert oder gemessen werden. Dazu können verschiedene Induktivitäten, Filter, Pull-Up- oder Pull-Down-Widerstände verwendet werden. In der Standardkonfiguration werden die Eingangssignale direkt zum Ausgang übertragen.

 

Kategorie:

Absolute Maximum Ratings

ConditionValue
Relative HumidityNon-condensing5% – 95%
Temperature0°C – 85°C
Storage-40°C – 85°C
Max Input VoltageAny Pin60Vdc
Transient 65V, Limited by connector
Min Input VoltageAny Pin-60Vdc
Transient -65V, Limited by connector
Max Switching Power
DC, Resistive load60W
Max Current Rating
1.5A
2A transient

 

Environmental

ConditionValue
Operating HumidityRelative,
non-condensing
10%-90%
Storage HumidityRelative,
non-condensing
5%-95%
Operating TemperatureForced-air cooling from chassis0°C-85°C
Storage Temperature-40°C-100°C
Maximum Altitude2000 m

Downloads

Handbuch SLSC-2090 32 Channel Pass Through Karte
Handbuch SET-2090
(pdf, 353KB, englisch)