Die SET GmbH erhält den Technical Innovation Award 2016

Die SET GmbH ist beim jährlich stattfindenden Partnertreffen (Alliance Day) mit dem Technical Innovation Award 2016 von National Instruments (NI) Germany ausgezeichnet worden. Vielen Dank an NI Germany!

Hintergrund zum Technical Innovation Award 2016

Der Technical Innovation Award ist eine Auszeichnung von National Instruments (NI). Somit ehrt NI genau jene Partnerunternehmen, die durch den besonders frühen Einsatz neuer NI-Technologien Innovationen sehr stark vorantreiben. Der NI-Unternehmensbereich „System Engineering“ ermittelt jährlich den Gewinner. Kriterien sind beispielsweise Innovationsgrad, Performance, Kunden-Feedback etc.

Erstes Modul der SLSC-Produktreihe

Aufgrund einer engen Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabeitlung von National Instruments ist es uns und weiteren NI-Partnern möglich, eigene innovative Produkte zu entwickeln. Zum Beispiel auch Module der Switch Load Signal Conditioning (SLSC). Somit erhiehlten wir für die Entwicklung des ersten Moduls dieser Produktreihe die Auszeichnung „Technical Innovation Award“ im Jahr 2016.

Personen auf dem Foto (von links nach rechts): Michael Dams (Director Sales Central & Eastern European Region, NI), Robert Morton (Vice President Sales & Marketing EMEIA, NI), Frank Heidemann (CEO, SET), Ingo Schumacher (Systems Engineering Manager Central & Eastern Europe, NI), Christian Gröbmüller (National Sales Manager Germany & Austria, NI) & Torben Postel (Regional Sales Manager, SET)

2018-02-09T09:22:17+00:00