SET-1320

32Ch Isolated Output Karte

Isolierte digitale Ausgangsschnittstelle für NI-SLSC

Übersicht
SET-1320 32Ch Isolated Output Karte

SET 1320 – 32Ch Isolated Output Karte

Die SET-1320 ist eine isolierte digitale Ausgangsschnittstelle für SLSC.
Diese Karte bietet 32 optisch getrennte Open-Collector-Ausgänge, die bis zu 100mA bei 60V schalten können. SET-1320 kombiniert dichte IO mit hohen Isolationsspannungen und einem umfangreichen Ausgangsspannungsbereich.

SET-1320 erlaubt, Messschleifen zu brechen und anfällige Prüfgeräte vor Prüflingen zu schützen. Die Karte ermöglicht auch die Anbindung von Standard-Logik-Level-Prüfgeräten mit nahezu jeder Systemspannung.
Die SET-1320 kann über das RTI oder anhand einer Software über das SLSC-Chassis betrieben werden. RTI-Eingänge sind kompatibel mit LVCMOS-, LVTTL- und TTL-Logikpegeln mit geringem Fehlstrom.

Die SET-1320 verfügt über 32 optisch isolierte Open-Collector-Ausgänge. Wenn der Ausgang eingeschaltet ist, kann der Strom von CH+ nach CH- fließen. Die Ausgänge sind gegen -60V Rückspannung gesichert und werden über eine digitale Ausgangsquelle wie die NI R-Serie FPGA oder die digitalen Ausgangsmodule der NI C-Serie über die RTI gesteuert. RTI-Eingänge sind kompatibel mit LVCMOS-, LVTTL- und TTL-Logikpegeln mit geringem Fehlstrom.

Artikel anfragen

SET-1320

National Instruments Part Nummer:
785671-01

Anfrage

  • Breiter Spannungs-Strombereich
  • 32-kanaliger isolierter Festkörper-Digitalausgang
  • Isolierte Spannung:
    • 70 VRMS
    • 100 VDC
  • Einzeln isolierter Ausgang
  • Breiter Eingangsspannungsbereich
  • Direkte Verbindung zu Industriesensoren und -aktuatoren
  • Mit programmierbarem Einschaltzustand zur problemlosen Bedienung

  • Parametrische Tests
  • Unterbrechen von Messeschleifen
  • Hoher digitaler Stromausgang
  • Antreiben mechanischer Relais

Absolute Maximum Ratings

ConditionValueComment
Max. Output Channel VoltageMeasured between CH+ and CH-60 V DC
Max. Channel Reverse VoltageMeasured between CH+ and CH--60 V DC
Channel to Channel120 V DCIf pins are not adjacent to each other. Otherwise 60 V DC.
Channels to Chassis60 V DC

Technical Data Front Interface

ConditionValueComment
Max Output Switching Frequency1 kΩ Pull up @ 5 V DC50 kHzDepending on Pull up Current
Max. Current100 mAPeak: 500 mA
Max. Output Forward VoltageI = 100 mA< 1.3 V DC

Technical Data Rear Interface

ConditionValue
Max. Input Channel VoltageRelative to DGND5.5 V

Environmental

ConditionValue
Operating HumidityRelative, non-condensing10% to 90%
Storage Humidity Relative, non condensing5% to 95%
Module Operating TemperatureForced-air cooling from chassis0 °C to 75 °C
Storage Temperature0 °C to 75 °C
Maximum Altitude2000 m

SET-1320 Technical Description Download Documenation

Ergänzende Produkte