Auszeichnung „Hardware-in-the-Loop (HiL) Specialty“ & „Embedded Specialty“ von National Instruments

Die SET GmbH mit Sitz in Wangen wurde von National Instruments (NI) nicht nur zum Hardware-in-the-Loop (HiL) Specialty gekürt sondern darüber hinaus auch zum Embedded Specialty.

Hardware-in-the-Loop (HiL) Specialty

Die „Hardware-in-the-Loop (HiL) Specialty“ kennzeichnet Alliance Partner von National Instruments mit spezialisierten Fähigkeiten und Know-How. Diese, von NI ausgezeichneten, Partner stellen neben kundenspezifischen HiL-Lösungen auch Dienstleistungen für branchenführende Unternehmen bereit. Diese Unternehmen kommen aus der Automobil-, Luftfahrt sowie Halbleiterindustrie und Energieversorgung. Indem wir Plattformen und Architekturen von National Instruments einsetzen, arbeiten wir zudem federführend an der Standardisierung von Hard- und Softwarekomponenten für HiL-Systeme.

Embedded Specialty

Als „Embedded Specialty Partner“ von National Instruments ist die SET GmbH außerdem geprüfter Experte bei der Entwicklung von Embedded Applikationen. Diese dienen der Steuerung, Regelung und Überwachung von mittlerem bis großem Umfang. Als „Embedded Specialty Partner“ zählen wir zudem Certified LabVIEW Embedded Entwickler zu unseren Mitarbeitern.

Als Gold Alliance Partner von National Instruments freuen wir uns sehr über diese beiden Auszeichnungen! Vielen Dank an National Instruments!

2018-04-19T10:54:25+00:00