Signalkonditionierung mit SMARTbrick

Die Trägerkarten der Baureihe SET CAR 500 / 501 bieten Steckplätze für vier Funktions-/Messmodule der Baureihe SET „SMARTbrick“. Die Steckplätze versorgen die Module mit Spannung und stellen die Verbindung der einzelnen Module mit dem Inter-Modul-Bus der Trägerkarte her. Die CAR 501 kommuniziert mit dem übergeordneten Testsystem über einen CAN 2.0B Bus bei einer Baudrate von 1MBit. Innerhalb eines Systems können bis zu 128 Karten an einem CAN Bus betrieben werden. Durch erweitern der CAN Bus Infrastruktur lassen sich diese Cluster von 128 Karten beliebig kaskadieren oder erweitern. Die mechanischen Maße der CAR 501 entsprechen dem Standard Europakarten-Format 100mm x 160mm bei einer Breite von 4 TE. Die Zuordnung der Busadresse erfolgt über zwei HEX-Schalter an der Frontplatte.